U Protect Pipe Section Alu2

Brandschutz

  1. Nichtbrennbar (A2 L-s1, d0)
  2. Schmelzpunkt ≥ 1.000 °C
  3. Für Rohrdurchführungen R90 bzw. R120 von nichtbrennbaren Rohren bis DN 200
  4. Geeignet in Flucht- und Rettungswegen gemäß den Vorgaben der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR
  5. Zugelassen für den Schiffbau

Wärmeschutz

  1. Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/(m·K)
  2. Erfüllt die Anforderungen der EnEV in allen Dämmdicken

Leichtes Gewicht

  1. Bis zu 50 % leichter als herkömmliche Brandschutzschalen
  2. Vorteile in Logistik, Transport und Handling

Einfachheit und Handling

  1. Wärme- und Brandschutz mit einem Produkt umsetzbar
  2. Effiziente Verarbeitung und Erleichterung der Abläufe auf der Baustelle
  3. Vorteilhafte Länge von 1,2 m

Aktiver Umweltschutz

  1. Aktiver Umweltschutz nach Vorgaben der EnEV
  2. Verbesserte Energieeffizienz
  3. Verringerung des Transportaufwands
geschlossenzelliger Weichschaum

ist ein hochflexibles, geschlossenzelliges Dämm-Material mit hohem Wasserdampf- Diffusionswiderstand und niedriger Wärmeleitfähigkeit.

Mineralwollfasern

sind alterungsbeständig, Nicht brennbar, beständig gegen Hitze und haben eine ausgezeichnete Wärmedämmung.

Energie-Einsparverordnung (EnEV)

Die Energie-Einsparverordnung schreibt vor, alle warmen Rohre zu 100% zu isolieren. Das heißt, dass die isolierende Schichtstärke des Materials genauso dick sein muss wie das Rohr selbst.

Dazu zählen:

  1. Heizungsvor- und Rücklauf
  2. Warmwasserleitungen und
  3. Zirkulationsleitungen